Hallo, mein Name ist Karin Gutsche, ich bin verheiratet und habe 2 erwachsene Kinder.

Nach dem Abitur habe ich von 1984-1987 meine Ausbildung zur Krankenschwester im St. Clemens-Hospitalin Sterkrade mit dem staatlichen Examen absolviert. Mit den Kinderpausen war ich dort bis September 1999 in unterschiedlichen Abteilungen tätig.

Im Oktober 1999 wechselte ich in eine Arztpraxis als Teilzeitkraft, wo ich bis September 2008 arbeitete. Seit Oktober 2008 bin ich in der Praxis Dr. Etter beschäftigt. Hier war ich bis 2013 in allen Bereichen tätig.

Mit meiner Ausbildung zur Diabetesassistentin im Juni 2014 verlagerte sich mein Tätigkeitsschwerpunkt in der Praxis überwiegend auf Diabetikeruntersuchungen, DMP-Dateneingaben, Abrechnungsvorbereitungen und das Schulen von Typ-2-Diabetikern.

Während meiner Tätigkeit in den Arztpraxen bildete und bilde ich mich in Form von Seminaren, Vorträgen und Workshops stetig fort.

In meiner Freizeit bin ich seit vielen Jahren als Übungs-Abteilungsleiterin einer Inline-Skater-Hockey-Gruppe tätig. Gelegentlich kreuze ich dort die Schläger mit meiner Kollegin Sandra ;-D.

Was ich überhaupt nicht mag, sind Tomaten, obwohl ich unseren Patienten immer erklären muss, wie gesund diese wasserreichen Früchte sind.

zurück